Fragen an Bundesrätin Amherd

Brienz, 26. April 2021

Download
Wir werden in den nächsten Monaten Frau Bundesrätin Viola Amherd mit verschiedenen kritischen Fragen konfrontieren.
Und wir erwarten natürlich auch Antworten. Das Abstimmungsresultat vom September 2020 legitimiert uns und wir sind weiterhin motiviert, Anstrengungen zur spürbaren Reduktion des Kampfjet-Lärms in unserem Tal zu unternehmen.
Der Vorstand hat mit einem Mail direkt ins Büro der Verteidigungsministerin gestartet zum Thema Fliegerschiessplatz Axalp und Naturschutzgebiete:
AmherdApril21.pdf
Adobe Acrobat Dokument 40.1 KB